Logo TdF ohne JahrDie diesjährige zentrale Berliner Veranstaltung zum bundesweiten Tag des Friedhof muss leider wegen der derzeitigen Situation abgesagt werden. Natürlich kann es sein, dass einzelne Friedhöfe vor Ort eine kleine Veranstaltung zum Tag des Friedhofs anbieten. Bitte informieren Sie sich deshalb in diesem ungewöhnlichen Jahr ausnahmsweise einmal selbst, welche Veranstaltungen stattfinden.

Wir bedauern diese Absage außerordentlich und hoffen, dass es 2021 einen neuen Tag des Friedhofs geben wird.

 

Corona

Der Geschäftsführer der Friedhof-Treuhand-Berlin, Oliver Siegmund, bittet die Auftraggeber von Dauergrabpflegeverträgen und ihre Angehörigen um Verständnis. „Alle Vertragsbetriebe geben derzeit ihr Bestes, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie möglichst gering zu halten. Bisher (Stand 16.3.2020) ist noch kein Mitarbeiter an einer Corona-Infektion erkrankt, aber selbst, wenn es soweit kommen sollte, werden die Vertragsgärtner diese Situation meistern.“

In dieser für alle neuartigen Situation appelliert Siegmund an alle Betroffenen einen kühlen Kopf zu bewahren und im Zweifelsfall bei eventuellen Reklamationen das Gespräch mit dem Friedhofsgärtner zu suchen. Dieser wird sicherlich die besondere Situation in seinem Betrieb erklären und Lösungsmöglichkeiten anbieten können.

Sobald sich die Situation normalisiert, werden die Vertragsgärtner wie gewohnt arbeiten können.

Update vom 31. 3. 2020:
- Bisher sind noch keine Mitarbeiter von Vertragsgärtnereien vom Virus außer Gefecht gesetzt worden.
- Die meisten Vertragsgärtner sind dabei, die Frühjahrsbepflanzung rechtzeitig zum Osterfest auf den Grabstellen auszuführen.

 

MemoGaRuhleben leuchtetAm Totensonntag 2019 wurde der Memoriam-Garten Ruhleben wieder von einer stimmungs- und stilvollen Lichtshow erleuchtet. In der Abenddämmerung erhellten 20 farbige Lichter punktuell den Memoriam-Garten und tauchten ihn in ein buntes Lichtermeer - getreu dem Motto: "Der Friedhof ist ein Ort der Lebenden".

Eindrücke von dieser beeindruckenden Illumination erhalten Sie, wenn Sie HIER klicken.

 

AusrufezeichenSie haben sicherlich auch bemerkt, dass alles teurer wird: Strom, BVG und auch die Post hat zum 1. Juli 2019 das Porto erhöht. Nur die Bearbeitungsgebühr der FTB ist seit über 30 Jahren(!) gleich geblieben.

 

Logo TdF ohne JahrTdF 2019Die diesjährige Berliner Veranstaltung zum bundesweiten Tag des Friedhofs fand am 15. September 2019 von 11.00 bis 17.00 Uhr auf dem Luisenkirchhof III und dem Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchhof (Fürstenbrunner Weg 69-79, 14059 Berlin-Charlottenburg) statt. Diese Ende des 19. Jahrhunderts angelegten Friedhöfe sind auch bedeutende Gartendenkmale.

Hier können Sie sich den Programm-Flyer herunterladen.

 

Der Memoriam-Garten Ruhleben leuchtete am 25.11.2018Am Totensonntag 2018 wurde der Memoriam-Garten Ruhleben von einer stimmungs- und stilvollen Lichtshow erleuchtet. In der Abenddämmerung erhellten 20 farbige Lichter punktuell den Memoriam-Garten und tauchten ihn in ein buntes Lichtermeer - getreu dem Motto: "Der Friedhof ist ein Ort der Lebenden".

Impressionen von dieser Veranstaltung finden Sie bei YouTube, wenn Sie HIER klicken.

 

Onkel Tom II 1Ab sofort sind im erst im Juni 2017 eröffneten Memoriam-Garten Onkel-Tom-Straße II keine Erdbeisetzungen mehr möglich - alle dafür vorgesehenen Grabstellen sind belegt bzw. vorreserviert - es stehen aber noch ausreichend Plätze für Urnenbeisetzungen zur Verfügung.

Als Alternative dazu können wir Ihnen die Möglichkeit einer Erdbeisetzung im neuen Memoriam-Garten Potsdamer Chaussee anbieten.
HIER finden Sie Informationen zu diesem Memoriam-Garten

 

Logo TdF 2018

TdF 2018Auch 2018 findet in Berlin wieder eine Veranstaltung zum bundesweiten "Tag des Friedhofs" statt. 

Der "Tag des Friedhofs" findet am 1. September 2018 auf dem Gelände des Friedhof Ruhleben, Am Hain, 13597 Berlin statt. Zwischen 14.00 und 22.00 Uhr wird es die Möglichkeit geben, gemeinsam mit den Berliner Friedhofsgärtnern und vielen anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen und die Einrichtungen des Krematoriums Ruhleben zu besichtigen.

Den Programm-Flyer finden Sie hier.

 

Am 9. April 2018 eröffnete Bezirksstadträtin Frau Maren Schellenberg den dritten Memoriamgarten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. logo memoriam garten 120

HIER finden Sie weitere Informationen zum Memoriamgarten Potsdamer Chaussee

 

logo gruene wocheDie Friedhof Treuhand Berlin (FTB) war traditionsgemäß auch wieder im Jahr 2018 auf der "Grünen Woche" vertreten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir bei der "Grünen Woche" jetzt ein neues Zuhause haben: